«

»

Jul 06

Schienerberglauf – ein Muss für den LT!

Wenn mehr als zwanzig Läuferinnen und Läufer bei einer Veranstaltung wie dem Schienerberglauf am letzten Samstag an den Start gehen, erleben Bambini, Couple-Teams, Langstreckler und Ganz-Langstreckler alle ihre eigenen kleinen Geschichten, die eine solche Veranstaltung zum Erlebnis werden lassen:

Thomas (TomTom) probiert eine neue Taktik, läuft von Anfang an schnell los und überraschend für sich selbst als Gesamt-Fünfter über die Ziellinie;
Volker kämpft bei km 11 mit seinem Kreislauf und der Konkurrenz bis Jochen Miller ihn mit ganz spezieller Motivationstechnik zum mentalen Hoch und Sieg über seinen Vereinskonkurrenten anspornt;
Corinnas erster Schienerberglauf von der eigenen Schnauftechnik geprägt ist und sie darüber vergisst die schöne Strecke zu genießen;
Beate sich durch Jörgs super Zeitvorlage plötzlich in einer anderen Liga befindet und es genießt, gemeinsam mit den richtig schnellen Läufern zu laufen;
Unser jüngstes Mitglied Emilia das erste Mal Wettkampfluft schnuppert und fast Papas Zieleinlauf verpasst.

So gäbe es sicher noch viele kleine Anekdoten zu berichten. Wichtig für uns alle ist und bleibt das tolle Gemeinschaftserlebnis.

Zu den Vereinsresultaten