«

»

Jun 27

„Lauftörtchen“ beim Firmenlauf

Seit sieben Wochen trainieren zehn Teilnehmerinnen des diesjährigen Slow´n Fun Kurses jeden Mittwochabend gemeinsam mit den Laufbetreuerinnen Marina, Sabine und Beate im Altbohlwald. Innerhalb dieser Zeit steigerten sich die super motivierten Läuferinnen auf 5-minütige Intervalle und dehnten die Laufstrecke auf bis zu sieben Kilometer aus.

Gute Voraussetzungen für vier Läuferinnen, sich bereits so früh an den Firmenlauf zu wagen. Gibt es eine bessere Gelegenheit, das eigene Können bei einem solchen Laufevent unter Beweis zu stellen? Und das haben die vier super bewiesen! Unter dem Namen Lauftörtchen gingen Elisa, Martina, Petra und Andrea auf die Strecke und bewiesen Begeisterung und Lauftalent und richtig gute Laune. Was war das ein tolles neues Gefühl, mit so viel Anfeuerung auf vier Runden durch die Stadt zu laufen!

Lauftörtchen

Lauftörtchen