Kategorienarchiv: Allgemein

Jan 06

Was war los im Lauftreff? – Rückblick auf 2017

Auch in diesem Jahr möchte ich einen kleinen Rückblick auf 2017 wagen. Das Jahr begann für einige unserer Läufer nicht so glücklich. Es gab mehrere Verletzungen und Ziele mussten zurückgeschraubt oder gar aufgegeben werden. Zur Untätigkeit verdammt zu sein ist für einen Läufer unvorstellbar und nicht vorgesehen. Aber, manche wären ja nicht Langstreckenläufer, wenn sie …

Weiter lesen »

Dez 26

Der Lauftreff beim beim Staaner Stadtlauf 2017

Temperaturen um den Gefrierpunkt gehören zum „Staaner Stadtlauf“, der alljährlich am 1. Advent in unserer Schwiizer Nachbarschaft stattfindet. 2017 war es trocken, so gut wie windstill und mit griffigem Untergrund – also für Staan fast optimal. Dementsprechend konnten alle Teilnehmer des LT Radolfzell ihre persönlichen Ziele erreichen, seien es der Wiedereinstieg in die Wettkampfszene, angepeilte …

Weiter lesen »

Nov 12

Waldmarathon in Zeil am Main oder auch besser bekannt als Tough Mudder Mainfranken

Los ging es am Freitag Mittag Richtung Franggen. Nur 5,5 h für 360 km gebraucht, Stau ohne Ende. Eingecheckt im Hotel und Carbo-Loading. Und ausnahmsweise mal gut geschlafen vor dem Marathon. Ein Wunder! Ich wollte eigentlich 4:15 laufen wenn es schlecht läuft oder 4:00 wenn es gut läuft. Hintergrund war der Marathon in Frankfurt vor …

Weiter lesen »

Aug 14

Tobi und Volki mit Zecken und Kühen beim APU in Sonthofen!

Wir sind Samstag Mittag nach Sonthofen angereist, dann Pasta-Party, Allgäu-Outlet-Besuch sowie Kaffee und Kuchen in Immenstadt. Danach hat Tobi mir noch schnell eine Zecke raus operiert, die lebte zu diesem Zeitpunkt noch. Danach… Abends dann noch mal den Ranzen vollgeschlagen im Hotel in Oy-Mittelberg, ein paar Weizen sollen wohl auch dabei gewesen sein. Tobi hat …

Weiter lesen »

Aug 13

Randegger Trail

Michael Hartwig nahm als einziger vom LT Radolfzell am Randegger Trail teil. Er lief, andere walkten bzw. fuhren Mountainbike. War eine tolle Veranstaltung. Vorm Start galt es sich unter Anleitung von Otto Schweizer sich aufzuwärmen. Start und Ziel war für alle die Gailinger Straße 4, Randegg, besser bekannt unter Ottilien Quelle. Es war eine tolle …

Weiter lesen »

Ältere Beiträge «