«

»

Dez 01

33. Staaner Stadtlauf

Zwar war es mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt ziemlich kalt, aber entgegen der Wetterprognosen schien am ersten Adventssonntag die Frühwintersonne. Keine schlechten Bedingungen also für die Teilnehmer des 33. Staaner Stadtlaufs. Gleich 9 LT’ler nahmen an dem traditionsreichen Lauf entlang des Rheinufers teil.

Beim 1/4 Marathon startete Nadine Hetzel, die nach 57:02 min das Ziel in der Altstadt erreichte und damit 22. in Ihrer Altersklasse wurde.

Schnellste LT’lerin auf der Halbmarathondistanz war Claudia in einer Zeit 1:49:59.2. h. Mit dem 8. Platz konnte sie sich damit sogar einen Top-Ten-Platz in ihrer Altersklasse sichern. Ebenfalls stark war Beate, die nur wenig später das Ziel erreichte (1:52:34.6 h).

Für Überraschungen sorgten Jürgen und Johannes. Beide wollten unter 1.5 h laufen. Am Ende unterboten beide ihre Zielzeit deutlich: Jürgen blieb dank Endspurt sogar unter 1:25 h, was trotz der starken Konkurrenz Platz 5 in der AK bedeutete. Wie schon beim Crosslauf bleib Johannes dicht auf Jürgens Fersen. Dieses Mal trennten die beiden nur 15 s, was zeigt wie gut Johannes im Moment drauf ist.

Komplettiert wurde das gute Mannschaftsergebnis von Volker Wittke, der kurzfristig für Thomas Mehler einsprang (1:29:10.8 h), Andreas Mennel (1:38:01.1 h), unserem jetzigen 1. Vorsitzenden Armin Grupp (1:42:29.1 h), und unserem ehemaligen 1. Vorsitzenden Klaus Zimmermann (1:58:56.8 h)